Oil & Gas & Mining

Sicherheit und Arbeitsschutz haben auf Ölplattformen, in Raffinerien und entlang von Pipelines, in Abbaurevieren oder in Petrochemieunternehmen die höchsten Prioritäten.

ATEX/IECEx:
Eigensicheres und explosionsgeschütztes Kommunikationsequipment

In der Öl- & Gasindustrie, der Petrochemie, im Bergbau sowie bei einer Vielzahl von Unternehmen in der herstellenden und verarbeitenden Industrie haben es Mitarbeiter mit gefährlichen Stoffen und äußerst rauen Arbeitsbedingungen zu tun. Deshalb stehen die Sicherheit und Arbeitsschutz an oberster Stelle.

Daher gelten strenge Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften zum Schutz von Arbeitern, anlagen, Anwohnern und der Umwelt. Das in diesen Umgebungen verwendete Equipment darf keine Zündquellen aufweisen, die zum Beispiel Funken und damit eine Explosion auslösen könnten. Elektronisches Equipment, inklusive Kommunikationsequipment, muss für die Anwendung in diesen Branchen eigensicher sein.

Die Standards für eigensichere Funkgeräte und Zubehöre werden in Europa von zwei  ATEX-Richtlinien (Appareils destinés à être utilisés en ATmosphères EXplosibles)  und international im Standard IECEx (International Electrotechnical Commission Ex) festgelegt. Hytera führt sowohl eigensichere DMR- als auch TETRA-Handfunkgeräte, die den ATEX- und IECEx-Zertifikationen entsprechen.

Alle Funkgeräte sind auch MILSTD-810 C/D/E/F/G-zertifiziert, also resistent gegen Stürze, Temperaturschock und Vibrationen und sind staub- und wasserdicht gemäß Schutzart IP67.

Sicherer Tagebau mit TETRA

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG), Deutschland ACCESSNET-T-IP®-Funksystem

Hytera Mobilfunk für Oil & Gas & Mining

Mit unseren innovativen Kommunikationslösungen leisten wir bereits an zahlreichen Standorten für unsere Kunden aus den Bereichen Öl & Gas & Mining einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit und den Arbeitsschutz und unterstützen dabei, die Produktivität zu erhöhen.

Funksysteme von Hytera Mobilfunk finden sich beispielsweise in Ölförderanlagen und Raffinerien im Mittleren Osten, Raffinerien in Afrika und Europa, in der Eisenerzförderung und im Steinkohle-Tagebau in Südafrika und Lateinamerika, sowie an Standorten von Petrochemieunternehmen in Deutschland.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Hytera Mobilfunk Kai-Uwe Voelkening

Kai-Uwe Völkening

Sales Team

Unser Experte für Kommunikationslösungen im Bereich Oil & Gas & Mining

Menü